Jetzt Telefontermin vereinbaren      Kevin-René Schilling SEO & Digital Marketing – Ihre SEO-Agentur für Hannover, Burgdorf & Celle   info@kevinreneschilling.de

SEO PROFESSIONELLES WEBDESIGN CONTENT-STRATEGIEN

SEO-Agentur für Hannover und Umgebung

Wir sind davon überzeugt, dass ein professionelles Webdesign, SEO sowie gezielte und individuell abgestimmte Content-Strategien elementar sind, um die Webseite eines Unternehmens langfristig erfolgreich zu machen.

Kevin-René Schilling SEO & Digital Marketing – Ihre SEO-Agentur aus Hannover

Erhalten Sie einen ersten Einblick in unsere SEO-Services.

On-Page-Optimierung

Gerne helfen wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer Webseite. Wir kümmern uns um die Struktur, Semantik und Gewichtung relevanter Short & Long Tail Keywords.

Off-Page-Optimierung

Die Generierung von relevanten und thematisch passenden Links zählt zu den größten Herausforderungen für Unternehmen. Gerne unterstützen wir Sie bei diesem Vorhaben.

Technisches SEO

Ist Ihre Webseite technisch auf dem neuesten Stand? Wie steht es um die Ladegeschwindigkeit und die URL-Struktur Ihrer Webseite? Technical SEO ist elementar für Webseiten.

On-Page- und Off-Page-Optimierung für Unternehmen

Entscheiden Sie sich jetzt für einen zuverlässigen Partner im Bereich der Suchmaschinenoptimierung.

Burgdorf

Sie kommen aus Burgdorf? Als SEO-Agentur für Burgdorf & Umgebung optimieren wir persönlich Ihre Webseite.

Hannover

Auch für die Region bieten wir Ihnen als SEO-Agentur verschiedene Services an.

Celle

SEO, professionelles Webdesign und Content-Strategien für Celle und Umgebung.

Fakten zur Suchmaschinenoptimierung 2018

Relevante Informationen zur Traffic-Generierung, zum Backlink-Aufbau und zu Suchmaschinenergebnissen.

%

des Traffics auf Webseiten wird über Suchmaschinen generiert

%

aller Anfragen in Suchmaschinen bestehen aus vier oder mehr Wörtern

%

aller Suchmaschinenbenutzer sehen sich die Suchergebnisse auf Seite 3 an

%

der Online-Marketer-Profis halten den Aufbau von Backlinks für die größte Herausforderung

%

des organischen Traffic auf Webseiten wird durch Google erzeugt

%

der Suchenden haben sich vor Beginn ihrer Suche nicht für eine Marke entschieden

Quelle: Digital Marketing Statistics 2018 – www.omnicoreagency.com

Fragen zur Suchmaschinenoptimierung

Erfahren Sie, was Suchmaschinenoptimierung ist und wie SEO im Detail funktioniert.

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Die Suchmaschinenoptimierung bzw. SEO (englisch: Search Engine Optimization) gehört zum Suchmaschinen-Marketing, einer Teildisziplin des Online-Marketings. Dabei ist das Ziel, Maßnahmen im Bereich On-Page-SEO, Off-Page-SEO und Technical SEO durchzuführen, die letztlich zur Optimierung organischer Suchmaschinenergebnisse positiv beitragen sollen.

Im Vergleich zu SEA, wo Traffic über bezahlte Suchergebnisse generiert wird, gehört SEO zu den kostenlosen Möglichkeiten, um Besucher zielgerichtet auf die eigene Webseite zu führen.

Für wen ist Suchmaschinenoptimierung geeignet?

SEO eignet sich im Prinzip für jeden Betreiber einer Webseite, der mit seiner Online-Präsenz bzw. mit seinen Inhalten von Besuchern auch gefunden werden möchte. Dies können Unternehmen, Organisationen, Institutionen oder Privatpersonen sein. Dabei ist die Intention der Benutzer bzw. Suchanfragen verschieden.

So können informelle oder transaktionale sowie private oder geschäftliche Suchanfragen im Vordergrund stehen. Auch die Auffindbarkeit der Webseite beschränkt sich dabei nicht nur auf Google, sondern auch auf weitere Suchmaschinen, wie z.B. Bing.

Wie schwer ist es, ein Top-Ranking in der Suchmaschine zu erreichen? Können Sie ein Ranking unter den Top 10 bei Google garantieren?

Die letzte Frage muss aus unserer Sicht klar mit „Nein“ beantwortet werden. SEO ist ein komplexes Feld und zudem von sehr vielen unterschiedlichen Faktoren abhängig, sodass wir solche Versprechungen gegenüber unseren Kunden nicht kommunizieren.

Dennoch gibt es die Möglichkeit, durch entsprechende Optimierungsmaßnahmen, für bestimmte Begriffe- bzw. Wortkombinationen (auch Keywords genannt) unter die Top 10 bei Google zu gelangen. Hierzu ist zunächst eine umfassende On-Page- und Off-Page-Analyse, unter Berücksichtigung der technischen Faktoren der Webseite sowie eine umfassende Keywordrecherche und Mitbewerber-Analyse notwendig. Nur so kann aus unserer Sicht eine realistische Einschätzung erfolgen.

Wie kann ich den Erfolg im Bereich SEO messen?

Über sogenannte KPI’s (Key Performance Indikatoren). Hierbei handelt es sich um Kennzahlen, mit welchen die Leistung verschiedener Aktivitäten im Bereich der Suchmaschinenoptimierung (SEO) gemessen werden können.

Etabliert haben sich im Bereich SEO primär die nachfolgenden Erfolgskennzahlen: Traffic, Sichtbarkeit, Rankings & Sitzungsdauer.

In Bezug auf den Traffic lässt sich festhalten, wie viele Besucher über die Optimierungsmaßnahmen durch SEO generiert wurden. Zumeist erfolgt ein Vergleich des Traffic über mehrere Referenzzeiträume, um eine gesicherte Datenlage zu erhalten.

Auf Basis einer Datenbank mit Suchbegriffen kann die Sichtbarkeit der eigenen Webseite sowie der dazugehörigen Unterseiten in der Suchmaschine Google im Detail bzw. in regelmäßigen Abständen (täglich, wöchentlich, monatlich, quartalsweise) analysiert werden. Der daraus resultierende Sichtbarkeitsindex gilt als Indikator für entsprechende Platzierungen bzw. Rankings verschiedener Keywords in den Ergebnissen der jeweiligen Suchmaschine.

Positiv ausgeprägte Rankings in den vorderen Reihen der Suchmaschinenergebnisse (auch SERP’s genannt) sorgen dafür, dass Besucher auf Ihre Webseite gelangen, um entsprechend ihrer Suchintention passende Inhalte abzurufen. Je mehr Keywords vorteilhafte Top-Platzierungen erreichen, desto mehr organischer Traffic kann dadurch generiert werden.

Weiterhin ist es von Interesse, wie hoch die durchschnittliche Sitzungsdauer eines Besuchers auf Ihrer Webseite ist. Gemeint ist die Verweildauer auf der Webseite, die sich beispielsweise durch das Klicken auf verschiedene Menüpunkte oder das Lesen von Inhalten ergeben kann.

Natürlich gibt es hier auch noch weitere KPI’s, die herangezogen werden können.

Wie viel kostet Suchmaschinenoptimierung und wie lange dauert es, meine Webseite für die Suchmaschine zu optimieren?

Pauschal kann diese Frage nicht beantwortet werden. Bei Unternehmen gilt Folgendes: Wird SEO Inhouse oder über einen externen Dienstleister, wie z.B. einer SEO-Agentur betrieben? Als Privatperson oder kleines Unternehmen kann SEO natürlich auch in Eigeninitiative, in vereinfachter Form, umgesetzt werden.

Grundsätzlich hängt SEO vom Faktor Zeit sowie den finanziellen Ressourcen ab. Bei professionellen SEO-Agenturen liegt der Stundensatz zwischen 80 und 180 Euro. SEO ist eine Disziplin im Bereich des Online-Marketings, welche kontinuierlich durchgeführt werden sollte, um sich zu etablieren. Zwar kann eine einmalige Optimierung der Webseite durch SEO eine durchaus solide Basis schaffen – jedoch sind stetige Verbesserungen nur mit kontinuierlichen Maßnahmen und vordefinierten Handlungsschritten möglich. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass die Konkurrenz häufig ebenfalls SEO betreibt.

Letztlich ist das Optimierungspotenzial abhängig vom Status quo der Webseite. Für eine SEO-Basis-Optimierung einer Webseite werden im Durchschnitt mindestens 20 bis 30 Stunden benötigt, wobei im Vorfeld durch einen ausführlichen SEO-Check eine detaillierte Einstufung der durchzuführenden Maßnahmen erfolgt.